Brodowy macht Schluss mit lustig

Matthias Brodowy - "Gesellschaft mit beschränkter Haltung", Foto: Tomas Rodriguez

Mir reicht es! Ich ziehe jetzt die Konsequenzen und die Notbremse! Und ich mache etwas, was ich mir niemals habe vorstellen können. Ich höre auf!
— verbreitet Kabarettist Matthias Brodowy über seine Internetseite.

Aufhören will er mit ungesunden Lebensgewohnheiten und damit den Startpunkt für mehr Gesundheit und ein neues Lebensgefühl setzen. Seine Ankündigung schlägt in den sozialen Medien hohe Wellen.

Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet, dass sich so viele Menschen für das Thema Gesundheit und Bewegung interessieren.
— Matthias Brodowy

In der vielfältigen Couleur der Reaktionen sieht er sogar schon Potential für ein nächstes Bühnenprogramm, denn was wäre hierfür besser geeignet als der alltägliche Wahnsinn des heutigen Fitness- und Ernährungskultes, welcher teilweise groteske Züge annimmt und keinen Bezug mehr zu Zielen wie Wohlbefinden und Gesundheit hat.

Matthias Brodowy und sein Coach Hannes Rehbein arbeiten schon lange gemeinsam an einer kontinuierlichen Optimierung von Bühnenpräsenz und entsprechender Körperhaltung.

Für Brodowys Tätigkeit sind Ausdauer und ein gutes Lungenvolumen unabdingbar. Das Instrumentenspiel am Klavier, Schlagzeug oder mit der Gitarre bringt allerdings auch einseitige Belastungen mit sich und erfordert kontinuierliche Ausgleichsarbeit, um Verspannungen und Beschwerden zu vermeiden. 

In Vorbereitung auf die Premiere seines neuen Spielprogramms „Gesellschaft mit beschränkter Haltung“ am 11. September 2016 im hannoverschen Theater am Aegi hat sich Matthias Brodowy zwei Ziele gesetzt: zum einen seinem Publikum ein tolles Programm zu präsentieren, zum anderen in körperlicher Bestform auf der Bühne zu stehen. Hierfür sollen bis zur Premiere noch 10 Kilogramm an überschüssigem Körpergewicht purzeln.

Sein in den sozialen Netzwerken proklamiertes persönliches Ziel zog vielfältigste Kommentare nach sich, reichend von positiver Zustimmung und signalisierter Unterstützung, über vielfältigste und teilweise widersprüchliche Expertenratschlägen, bis hin zur Abrede der Machbarkeit.

Gemeinsam mit seinem Coach Hannes Rehbein geht Matthias Brodowy neue Wege:

Ich verlasse mich an dieser Stelle lieber auf mein persönliches Körpergefühl und die Expertise und Erfahrung meines Coaches.
— entgegnet er im persönlichen Interview.

Gemeinsam setzen Sie auf das von Hannes Rehbein entwickelte ganzheitliche Gesundheitskonzept, gebildet aus der Synergie von Erfolgswissen aus den Elementen positive Psychologie, gesunde Kommunikation, Sportwissenschaft, Ernährungswissenschaft und Komplementärmedizin.

Als Trainer und Coach konzentriert sich Hannes Rehbein auf die persönliche Begleitung von Persönlichkeiten mit umfassenden Führungsaufgaben aus Wirtschaft, Musik, Schauspiel und Politik.

Dabei begegnet er immer wieder Menschen, welche in ihrem Leben auf spezifischen Gebieten großartige Erfolge erzielt haben und stellt fest, dass viele seiner Klienten ihr eigenes Potential nicht in allen Lebensbereichen, wie zum Beispiel der persönlichen Gesundheit, genutzt haben.

Im mentalen Training erlernen die Klienten gemeinsam mit Hannes Rehbein wie sie ihre vielfältigsten persönlichen und beruflichen erfolgsfördernden Verhaltensweisen und Fähigkeiten auch auf andere Lebensbereiche, wie zum Beispiel die Gesundheit und das körperliche Training übertragen, um auch hier Leichtigkeit zu erleben.

Neben fachlicher Expertise bringt Hannes Rehbein jahrelange Erfahrung aus dem Leistungssport und seiner Arbeit als Fitnessmodel mit, um seine Klienten effektiv und   schnellstmöglich auf dem Weg zu persönlicher körperlicher, geistiger und seelischer Bestform zu begleiten.

Im Fokus stehen hierbei immer die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Menschen.

Die richtige mentale und körperlich Erfolgsstrategie für die Erreichung des Zieles von Matthias Brodowy kann daher nur eine individuelle Strategie sein. Wer seit 27 Jahren fast täglich auf der Bühne steht, jedes Jahr über 200 Auftritte absolviert und in 8 Wochen sein 9. Bühnenprogramm vor ausverkauftem Haus präsentieren kann, wird mit dieser Form der Energie auch andere Ziele erreichen können.
— Hannes Rehbein

Im Mentaltraining wird diese Form der Energie auch als „Moment of Excellence“ beschrieben. Mit Hilfe erweiterter Techniken kann jeder Mensch erlernen schnell und effektiv seine persönliche und körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Jeder Mensch hat tolle Talente und erlebt Momente voller Energie und Lebensfreude. Die meisten Menschen wissen diese Momente aber nicht bewusst zu erzeugen und nutzen. Im persönlichen Coaching und in unseren Seminaren geht es um das Erlernen dieser Techniken und die Verbindung jener mit persönlichen Zielen.
— Hannes Rehbein

So nutzt nun auch Matthias Brodowy diese Synergie und bringt ein persönliches Ziel auf die gewohnte und geliebte öffentliche Bühne, um pünktlich zur Premiere am 11. September mit fertigem Programm und in körperlicher Bestform im Theater am Aegi in Hannover auf der Bühne zu stehen. Regelmäßig wird er bis dahin über seine Fortschritte berichten.