Powerfrucht Erdbeere

Endlich ist sie wieder da..

 Ab Mitte Mai beginnt die Erdbeerzeit in Deutschland. Selbst gepflückt vom Feld oder geerntet aus dem eigenen Garten - dem süßen Geschmack der roten Früchte kann kaum jemand widerstehen. Das Beste dabei: Naschen ohne Reue! Erdbeeren schmecken nicht nur gut, sie sind auch genauso gesund.

Ein paar Fakten zur Erdbeere:

  • nur 80 Kilokalorien pro Portion von 250g
  • enthalten mehr abwehrstärkendes Vitamin C als Orangen
  • der hohe Gehalt an Folsäure und Eisen hilft z. B. bei Blutarmut
  • der hohe Kalziumgehalt schützt vor Osteoporose
  • die enthaltenen Bestandteile Kalium und Magnesium stärken das Herz
  • Salicylsäure lindert die Beschwerden von Gicht und Rheuma
  • sekundäre Pflanzenstoffe aus der Gruppe der Phenolsäuren schützen vor Krebs und beugen Arteriosklerose vor

Am besten schmecken Erdbeeren pur. Als Dessert können sie gesund mit Naturjoghurt und etwas Honig verfeinert werden. Doch auch in einem Salat oder als Beilage zu herzhaften Gerichten wie Geflügel oder Lamm sind sie köstlich.

Wussten Sie, dass Erdbeeren keine Beeren sind?

Erdbeeren gehören zur Gattung der Rosengewächse und sind, wie auch Hagebutten, als Sammelnussfrüchte einzustufen. Die eigentliche Frucht der Erdbeere ist nicht das rote Fleisch, sondern die kleinen Samennnüsschen außen an der Frucht.

Auch das Team von Rehbein personal coaching ist bereits auf den Geschmack gekommen.

Als Spezialisten für gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen wir Sie gerne bei Veränderungen und Zielen jeglicher Art. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!