Kreuzbandriss

Als Kreuzbandriss, auch häufig Kreuzbandruptur genannt, bezeichnet man einen unvollständigen oder vollständigen Riss eines oder beider Kreuzbänder. In den meisten Fällen ist hierbei das vordere Kreuzband betroffen. 

Eine Kreuzbandriss tritt häufig bei Unfällen im Rahmen verschiedener Sportarten, wie zum Beispiel Ski oder Fußball auf. Durch eine plötzlichen Richtungswechsel beim Laufen oder Springen kann es zu einer Überschreitung der Reisfestigkeit der Kreuzbänder und einem damit verbundenen Riss der Bandstrukturen kommen.

Nach einer operativen Behandlung kommt es häufig immer wieder zu erneuten Verletzungen, da die zuvor verletzte Struktur oft zu früh maximal belastet wird. Direkt nach einer Kreuzbandoperation ist in der Regel eine volle Belastbarkeit gegeben, welche in den Wochen nach dem Eingriff zunächst abnimmt. 

Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass ihr Kniegelenk der Belastung standhält, so ist der interne Umbauprozess noch längst nicht abgeschlossen. Die Remodulierungsphase von Bandstrukturen ist ein langwieriger Prozess und kann 300 Tage und länger andauern.

Die medizinische Heilbehandlung, sowie eine kombinierte physiotherapeutische Behandlung sind meistens nach 6-12 Wochen abgeschlossen. Hieraus ergibt sich eine Behandlungslücke.

Möglicherweise hat Ihnen ihr behandelnder Arzt oder Physiotherapeut daher empfohlen, ein gezieltes Aufbauprogramm durchzuführen, um die volle Belastbarkeit wiederzuerlangen.

Gerne unterstützen wir Sie im Rahmen einer Gesundheitsbetreuung und begleiten Sie mit einem individuellen Aufbautrainingsprogramm.

Vereinbaren Sie gerne Ihr persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.


Gerne laden wir Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch in die Räumlichkeiten von Rehbein personal coaching oder an einem Ort ihrer Wahl ein.

Lernen Sie uns im Rahmen eines persönlichen Gespräches kennen.


Johanna Riesenbeck

Johanna Riesenbeck

Sie haben Fragen zum Thema "Kreuzbandriss"?

Gerne steht Ihnen Frau Johanna Riesenbeck für Ihre Fragen zur Verfügung.

Johanna Riesenbeck

✆ 0511 / 586 511 06

✉︎ johanna.riesenbeck@rehbein-group.de


Passende Dienstleistungen zum Thema "Kreuzbandriss"